BG&P auf

Sarah Majnik

Ansprechperson
Sarah Majnik, MSc MSc
HR-Verantwortliche

Traineeprogramme

Sammle ers­te Praxiserfahrungen und ler­ne die BG&P Unternehmensbereiche kennen.

Im Zuge unse­res Summer Traineeprogramms hast du die Möglichkeit neben der Steuerberatung auch ers­te Einblicke in die Wirtschaftsprüfung, das Rechnungswesen, die Personalverrechnung sowie die Unternehmensberatung ken­nen zu ler­nen. Dabei ist uns beson­ders wich­tig, dass du dir ein gutes Bild vom Kanzleialltag machen kannst, um im Anschluss ent­schei­den zu kön­nen, ob du in die­sem Tätigkeitsfeld lang­fris­tig arbei­ten möchtest.

Der Aufbau des Traineeprogramms sieht fol­gen­der­ma­ßen aus: In Woche 1 erwar­ten dich span­nen­de Schulungen zu fach­li­chen Themen und EDV-Programmen, durch­ge­führt von erfah­re­nen KollegInnen, um für die dar­auf­fol­gen­de Zeit gerüs­tet zu sein. Ab Woche 2 bist du für einen bestimm­ten Zeitraum in einem Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungsteam und unter­stützt unse­re MitarbeiterInnen bei der Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen, recher­chierst zu steu­er­recht­li­chen und betriebs­wirt­schaft­li­chen Fragestellungen und erhältst Einblicke in den Ablauf von Besprechungen mit KlientInnen und den Prüfungsablauf der Wirtschaftsprüfung. Du hast Zeit, dich mit KollegInnen aus­zu­tau­schen, Fragen zu stel­len und die Kultur der Kanzlei kennenzulernen.

Wie geht es nach Absolvierung des Traineeprogramms weiter? 
Nach erfolg­rei­cher Absolvierung bie­ten sich oft eine Vielzahl an Möglichkeiten für eine wei­ter­füh­ren­de Zusammenarbeit an: das Verfassen einer Abschlussarbeit mit BG&P als Kooperationspartner, Einstieg in ein 3- oder 4‑monatiges Praktikum in einem der ken­nen­ge­lern­ten Unternehmensbereiche oder der Direkteinstieg als MitarbeiterIn in die Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung.

„Ich habe schon zwei­mal beim Summer-Trainee-Programm von BG&P Binder Grossek und Partner mit­ge­macht — im Sommer 2019 und 2020. Da ich mich für die Steuerberatung inter­es­sie­re und ger­ne ein Praktikum in die­sem Bereich machen woll­te, habe ich im Winter 2018/Frühjahr 2019 nach Steuerberatungskanzleien in Graz im Internet gesucht. Dabei ist mir BG&P auf­ge­fal­len und ich habe mich dazu ent­schie­den, mich für einen Praktikumsplatz zu bewerben. 

Da ich auch im Rahmen mei­nes Bachelorstudiums an der FH Campus02 ein Pflichtpraktikum absol­vie­ren muss, woll­te ich mich bereits früh­zei­tig auf die Suche machen, um Erfahrungen in der Steuerberatung zu sam­meln. Im Zuge des Summer-Trainee-Programms konn­te ich nicht nur in den Arbeitsablauf eines Steuerberaters/einer Steuerberaterin hin­ein­schnup­pern, son­dern durf­te auch selbst bei der Jahresabschluss-Erstellung mit­hel­fen. Ich durf­te Saldenübernahmen durch­füh­ren, Konten abstim­men, das Anlagenverzeichnis abstim­men, sowie das Bilanzprojekt in der Software BMD NTCS erstel­len und dabei wich­ti­ge Schritte durch­füh­ren. Zusätzlich konn­te ich im Sommer 2020 in die Unternehmensberatung hineinschnuppern. 

Aktuell schrei­be ich mei­ne Bachelorarbeit in Kooperation mit BG&P und absol­vie­re von Jänner bis April 2021 mein Pflichtpraktikum in der Kanzlei. Ich fin­de die Möglichkeit toll, dass auch Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger ohne Berufserfahrung bei BG&P die Chance haben, Erfahrungen in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung zu sammeln.“

Anna P. (21)