E‑FIT CHECK

Mit BG&P #SicherInDieZukunft

Margit Langerwisch (BG&P)

Ansprechperson
Margit Langerwisch
Teamleitung Rechnungswesen

Linda Ahlers

Ansprechperson
Marianne Fritz
Consultant Rechnungswesen

Optimierung im Rechnungswesen

Ihr Problem

  • Sie ver­mu­ten Optimierungspotential im Rechnungswesen?
  • Sie möch­ten Ihr Rechnungswesen effi­zi­ent und struk­tu­riert abwi­ckeln lassen?

 

Unser Auftrag

Margit Langerwisch und Marianne Fritz bera­ten seit vie­len Jahren Unternehmen, wenn die­se die Abläufe im Rechnungswesen effi­zi­ent und nach moderns­ten Standards auf­set­zen wollen.

 

Ihr EFIT-CHECK im Überblick

  • Check vor Ort direkt bei Ihnen mit dem Rechnungswesenmitarbeiter
    Dauer: rund 1 Arbeitstag
  • Prozessevaluierung Ihres Rechnungswesens
  • Bestandsaufnahme/-analyse der IST-Situation
  • Verbesserungspotentiale
  • Abschlussbesprechung mit ent­spre­chen­der Präsentation und umfas­sen­den Bericht mit Empfehlungen für Verbesserungsideen und kon­kre­ten Maßnahmen

 

Ihr EFIT-CHECK im Detail

  • Analyse der IST-Situation im Rechnungswesen anhand jedes ein­zel­nen Belegkreises (Höhe Automatisierungsgrad, Ausnutzung von Schnittstellen, Umfang manu­el­le Verbuchungen)
  • Prozessevaluierung des Belegkreislaufes (genau­er Ablauf von der Anlieferung der Belege, über die Verbuchung bis hin zur Archivierung)
  • Schnittstellenabläufe im Unternehmen im Zusammenhang mit dem Rechnungswesen (zB Fakturierung, Zahlungsverkehr, Mahnungen, Lohnverrechnung) analysieren
  • Thema Monatsauswertungen

 

Ihre Vorteile

  1. Richtige und effi­zi­en­te Nutzung von Schnittstellen sowie struk­tu­rier­te Abläufe
  2. Zeitaufwand intern wird gesenkt
  3. Effizienzsteigerung
  4. Gute Basis für Ihr Managementinformation-System (MIS)